Waldbaden - Shinrin-yoku

Waldbaden fürs Herz & den Verstand


Was ist ein Waldbad?

 

Waldbaden? Was ist das denn? Gehe ich da in der Badehose in den Wald? Und wie geht das dann weiter? Muss ich einen See finden? Oder muss ich etwa Bäume umarmen?

 

Nein - weder See noch Badehose sind für ein Waldbad nötig. Alles was Du brauchst ist der Wald, dem Wetter angepasste Kleidung und ein offenes Herz. 

Das Waldbad ist ein achtsamer Spaziergang in langsamem Tempo.. ohne Absicht und ohne wirkliches Ziel. Ein Verweilen im Wald. Das Erspüren des Waldes mit allen Sinnen! 

 

Erfunden haben es die Japaner! Dort hat die Forstagentur bereits 1982 "Waldbäder" als gesunden Lebensstil vorgeschlagen. 

Nach jahrelangem Erforschen der therapeutischen und gesundheitsfördernden Wirkung ist das Waldbad in Japan eine anerkannte Präventionsmaßnahme und zählt hier zu den bezahlten Therapieformen. 

 

Gut, denkst Du Dir - dann laufe ich eben jeden Tag mal kurz durch den  Wald und schon ist das tägliche Waldbad eingeplant?

Nun, ganz so einfach ist es dann doch nicht... Beim Waldbad geht es nicht darum durch den Wald zu hetzen - nein. Es geht vielmehr um Entschleunigung. Einfach sein, sehen, riechen, fühlen und vielleicht auch mal schmecken. Wahrnehmen - nicht nur mit dem Verstand, sondern gerade auch mit dem Herzen. Verweilen unter einem Baum, an einen Baum gelehnt - und ja - wenn Du möchtest darfst Du auch einen Baum umarmen. (Sieht ja keiner ;-))

 

Und was genau soll das dann bringen?

Wozu ist Waldbaden gut?

 

Ein Waldbad wirkt sich günstig auf Körper und Geist aus. 

Es stärkt unser Immunsystem, unsere Atmung wird ruhiger und tiefer, der Blutdruck sinkt, wir fühlen uns insgesamt wohler und sind entspannt. Unsere Sinne werden stimuliert.

Die Luft ist frisch und rein. Es herrscht Ruhe. Wir lauschen einzig den Naturtönen.

Unser Parasympathikus - unser Ruhenerv - wird aktiviert.

Grün wirkt beruhigend. Braun kommt von der Erde, es vermittelt Sicherheit, gilt als Lebensbasis und wir verbinden mit dieser Farbe häufig auch Wärme und Behaglichkeit. 

Ein Waldbad spricht also alle Sinne an! 

 

Wie geht denn nun also so ein Waldbad?

 

Wir kommen an einem Treffpunkt zusammen, beginnen mit einer kurzen Vorstellungsrunde und vielleicht einem kleinen Begrüßungsritual. Dann schlendern wir los.

Ein normales Waldbad dauert ungefähr 4 Stunden und wir legen dabei eine Strecke von 4-5 km zurück. Du siehst, wir bewegen uns wirklich nicht schnell! 

Zwischendurch lade ich Dich immer wieder zu verschiedenen Übungen ein - Übungen zur Entspannung, zur Achtsamkeit, zur Meditation, der Atmung, um die Sinne zu öffnen.

Keine Sorge, Du wirst nicht ständig gefordert sein, denn dazu ist das Waldbad ja nicht gedacht. Es geht um Anregung und Entschleunigung.

Immer mit dabei ist eine Solozeit. Das heißt es gibt einen Zeitraum, in dem Du allein unter einem Baum, der dir gefällt, sitzen kannst, meditierst, oder Dir Deine Gedanken aufschreibst. Was Dir gerade gut tut.

Bäume umarmen muss niemand, falls Du jedoch neugierig bist, auf dieses Erlebnis, bist Du natürlich herzlich eingeladen, dies in dieser Zeit auszuprobieren. Ich kann Dir sagen - es ist ein besonderer Moment. 

Wir beenden das Waldbad mit einer kleinen Abschlussrunde. So hast Du genug Anregungen, bis zum nächsten Waldbad in der Gruppe, dein eigenes Waldbad zu gestalten und für dich zu nutzen. 

 

Neugierig? Dann komm vorbei... 



"Waldbaden - eine Entdeckungsreise durch alle Sinneswelten, Zugang zu sich selbst finden über die verschiedensten Elemente, sowie die Begegnung mit dem inneren Kind. Auf natürlichem Weg zu neuer Energie finden und mit der Natur im Einklang sein. Ich danke Dein.Frei.Raum für dieses wunderschöne Erlebnis, den Austausch, das gemeinsame Erkunden aber auch das Schweigen, zur Ruhe finden und die Erkenntnis darüber welche Kraft der Wald besitzt und wie wohltuend es ist in ihm zu baden."

(Ricarda, Teilnehmerin "Waldbaden für Frauen")

Indianazeit I

Entspannung und Stressabbau für Kinder und Jugendliche

 

Entspannung für Erwachsene

Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training für Erwachsene

 

Waldbaden - Shinrin-yoku

Waldbaden für Herz & Verstand

Achtsamkeit im Wald

Kindergarten und Schule

Entspannungsangebote für Kindergärten und Schulen, als regelmäßiges Angebot oder Workshop

 

Kreiere Dein entspanntes, glückliches Leben - auch mit Kind. 

Mein Coaching-Programm für Dich. 

Happy Mom Coaching.

Beratung für Mütter von Beginn an

Schwangerschaft, Stillzeit, leben mit Kind. Ich begleite Dich.

Frei.Raum.Reisen

Wandern, Pilgern und Reisen in die Ferne und nach innen

 

Intensivzeit Vater - Sohn

Erwachsene Söhne begegnen ihren Vätern ganz neu  in intensiven Tagen und Nächten

 

Visionsarbeit

Ziele, Werte und Lebenssinn finden mit unserem Frei.Raum.Board.


Alle Bilder dieser Website © Diana Richter & Uschi Mattke Fotografie 

AGB

 

Kontakt: DeinFreiRaum, Hochstrasse 18, 97799 Zeitlofs