Dein.Frei.Raum - Wald


Was verbindest Du mit Wald? Mit Natur? 

 

In der Natur und vor allem im Wald kannst Du Dich erden. Du kannst in Kontakt kommen mit Mutter Natur. Sie trägt Dich, nährt Dich, verbindet Dich mit Dir und Deiner Essenz. 

Vielleicht fragst Du Dich wozu Dir das verhilft, oder warum das notwendig ist.

 

Du bist den ganzen Tag unterwegs. Organisierst Dein Leben, das Deiner Familie, versuchst Deine Ziele zu definieren und den Weg dort hin auszumachen. Du planst. Hast Termine im Kopf. Versuchst nichts zu vergessen. Bist im Beruf gefordert. Möchtest es gut machen. Tag ein Tag aus bist Du also überwiegend mit Deinem Kopf unterwegs. Du überlegst Dies, merkst Dir das. Oder vergisst auch mal was. 

Dabei bemerkst Du gar nicht wie wenig Du noch in Kontakt mit Dir selbst bist. Wie oft am Tag hörst Du auf Dein Herz? Wie häufig tust Du das, was jetzt wirklich gerade Dein Bedürfnis wäre? 

Du hängst fest in Deinem Verstand und kannst die Stimme Deines Herzens nicht mehr hören.

Wenn Du in die Natur gehst. Und in meiner Welt in den Wald. Dann haben Deine Gedanken die Chance zur Ruhe zu kommen. Still zu werden.

Du nimmst das Rauschen der Blätter war. Den erdigen Geruch, des Waldbodens. Vielleicht findest Du einen Platz an dem Du Dich einen Moment nieder lassen möchtest und einfach der Stille lauscht und dem fröhlichen Lied der Vögel um Dich herum.

Nichts zu tun. Nichts zu bewerten. Atmen. Da sein. Du sein. 

 

Und in dieser Stille hast Du die Chance die leise Stimme Deines Herzens wahrzunehmen. Zu hören und zu erfahren was Du brauchst und was Du willst. 

Vom Kopf ins Herz. Von da oben nach da unten. Erden. Eins sein. 

 

Komm mit. DeinFreiRaum - Wald wartet auf Dich. 


Was für ein tolles Naturerlebnis. Selten habe ich den Wald so bewusst wahrgenommen. 

Ein wahres Geschenk an mich selbst: raus aus dem Alltag und mal eine kurze Mamaseins-Pause, in der ich  mal so richtig Kraft tanken konnte. 

Schön abgerundet war der Nachmittag durch verschiedene Übungen - richtig abwechslungsreich.

Besonders zu erwähnen ist auch, dass Diana auf die Bedürfnisse der Gruppe völlig selbstverständlich reagiert und auch vom ursprünglichen Plan abweicht, um den Teilnehmern ein angenehmes Erlebnis zu verschaffen. 

(Szabina - Teilnehmerin Waldbaden im Jahreskreis)